478634270029178
 

Was für ein Wochenende!

Das ist er also nun, dieser Dr Joe!

Einen Tag vor meinem 50igsten Geburtstag haben wir uns Tickets für das Progressive Retreat in Basel gekauft.


Mich begleitet er schon seit seinen Anfängen, denn mir war schon immer auch bewusst, dass meine Gedanken kräftig und mächtig sind und ich damit meine Realität gestalte.


Seine Art fasziniert mich, die Kombination von Wissenschaft, Realtalk und seine witzige Art, Dinge aufzuzeigen sucht meiner Meinung nach seinesgleichen.


So ist auch mein Fazit dieses Wochenendes. Aber nun von vorne!




Puh, ja 7000 Menschen ist eine stattliche Anzahl welche die Organisatoren zu bewältigen hatten.



Sie haben das bravourös gemeistert - wenn man vom Anstehen vor den Toiletten absieht! Das Essen war fantastisch 🤩 ohne Anmeldung gab es eine Vegane Variante, sehr lecker - ein grosses Lob an die Küche!


Ja und dann die Stimmung, die war hervorragend zu Beginn und nach den Pausen absolut genial, vor der Bühne wurde gefeiert und getanzt. Eines meiner Highlights war am Sonntag nach der ersten Pause. Am morgen war auf jedem Stuhl ein Armband platziert mit der Anweisung es den ganzen Tag zu tragen. Gut, ich wusste nicht was das am Ende auch werden sollte aber klar, zog es an.


Normalerweise mag ich mich nicht so gerne in grosse Menschenmengen begeben, aber eben tust du immer das, was du schon immer gemacht hast, hast du auch die immer gleichen Resultate - schon mal irgendwo gehört???

Also, ich war zuvorderst am Bühnenrand, der Bass beim immer gut ausgewählten Sound begann zu beben und wir tanzten was das Zeug hielt…dann kam er auf die Bühne, frenetisch begrüsst wie ein Rockstar, das Lied ‚A Sky full of Stars‘ von Coldplay wurde gespielt und plötzlich begannen die Armbänder zu leuchten…was für ein Gefühl, was für eine Stimmung die, so wage ich zu behaupten, auch etwas mit Dr Joe gemacht hat…obwohl er seinen Körper soweit ganz gut im Griff hatte, dass er während der ganzen Zeit nicht ein Schweissperle vergoss. Aber ich denke, 7000 Lichter in allen Farben haben etwas mit ihm gemacht. Seine Worte danach: „I hope you can keep this feeling for a long time!“ Das werde ich auf jeden Fall. Thank you for this experience.






„I hope you can keep this feeling for a long time!“

Und das ganze aus der Sicht von Jasmin:




Ja, mit Erfahrungen ging es dann auch sogleich weiter - die Erfahrung mit 6’999 anderen Menschen zu meditieren. Ja, ich muss zugeben meditieren und bei mir zu bleiben und die Gedanken in Zaum zu halten, war bis anhin nicht meine grösste Stärke, doch das gelang mir das hier sehr gut.

You create you!

Who is the person you wanna be?

What ever you practice you become! Who you wanna be? Nothing changes in your life until YOU change! ✨I chose me to be a creator ✨Change is a DECISION

✨Show people what it looks like! ✨Think greater than you feel Nur ein paar Sätze aus meinen Notizen ☞ Du willst mehr davon? Schreib mir.

29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen