top of page

Persönlichkeitsentwicklung: Große Events, große Gefühle, aber was bleibt wirklich?

Es ist ein unvergleichliches Gefühl: Du sitzt in einer riesigen Halle, umgeben von Hunderten, vielleicht sogar Tausenden von Menschen. Alle sind hier, um dasselbe zu erleben - eine Veranstaltung zum Thema Persönlichkeitsentwicklung, präsentiert von einem renommierten Speaker. Die Energie ist elektrisierend, die Stimmung euphorisch. Du fühlst dich inspiriert, motiviert, bereit, die Welt zu erobern und dein Leben zu verändern.


Aber wie oft hast du dieses Szenario schon erlebt? Wie oft hast du dich nach solchen Veranstaltungen auf Wolke sieben gefühlt, nur um dann festzustellen, dass sich in deinem Alltag wenig bis gar nichts verändert hat? Wie oft hast du dir vorgenommen, deinen Job zu wechseln, dich mit deinen Finanzen zu befassen, deine Beziehungen zu verbessern oder einfach nur glücklicher zu sein, nur um dann festzustellen, dass du immer noch im selben Job feststeckst, deine Finanzen immer noch anderen überlasst, immer noch dieselben Beziehungsprobleme hast und immer noch auf der Suche nach Glück bist?


Ich weiß, wovon ich spreche, denn ich habe es selbst erlebt. Vor einem Jahr saß ich in einer solchen Veranstaltung und fühlte mich wie auf einem anderen Planeten. Und ich fragte mich, wieviele hier wohl rausgehen und dann effektiv bereit sind ihr bestes Leben zu leben? Ich hab es getan, bereits mehrmals - neu angefangen als ich mich morgens fragte wofür ich diesen Job eigentlich mache, warum ich eigentlich studiert habe um dann dieselbe Arbeit zu erledigen und nicht mitgestalten konnte, meinen Mann verlassen hab (obwohl wir in all den Jahren sehr glücklich waren) und mit Jasmin gemeinsam unser Traumleben kreieren?


Die Wahrheit ist, dass Veränderung Arbeit erfordert. Es reicht nicht aus, sich von der Energie einer Veranstaltung mitreißen zu lassen und zu glauben, dass dies ausreicht, um tiefgreifende Veränderungen in unserem Leben herbeizuführen. Es erfordert Engagement, Durchhaltevermögen und die Bereitschaft, sich selbst herauszufordern und aus der Komfortzone herauszutreten.


Es ist leicht, sich von der Euphorie einer Veranstaltung mitreißen zu lassen und zu glauben, dass unser Leben sich magisch verändern wird, ohne dass wir etwas dazu tun müssen. Aber das ist eine Illusion. Wenn wir wirklich Veränderungen in unserem Leben wollen, dann müssen wir bereit sein, die Arbeit zu tun, die dafür notwendig ist.


Das bedeutet nicht, dass wir aufhören sollten, zu solchen Veranstaltungen zu gehen. Im Gegenteil, sie können eine wertvolle Quelle der Inspiration und Motivation sein. Aber wir sollten uns darüber im Klaren sein, dass die wahre Arbeit erst beginnt, wenn die Veranstaltung vorbei ist.


Also, wie oft willst du noch an solche Events gehen, um dann danach genau gleich weiter zu leben wie vorher? Wenn dir das bewusst ist, ist das natürlich vollkommen ok. Aber wenn du dir ein Traumleben wünschst, dann musst du bereit sein, dafür zu arbeiten. Es wird nicht einfach an deine Haustür geliefert. Es erfordert Anstrengung, Engagement und die Bereitschaft, dich selbst herauszufordern.


Denk mal darüber nach! Und geh los, geh weiter und Lebe dein bestes Leben♡







Breitling & Bitcoin

bottom of page